Category Archives: Casino

Guid um das beste PayPal Kasino Online zu finden

PayPal war ursprünglich eine Zahlungsmethode, die ausschließlich für die Auktions-Website eBay verwendet wurde, aber 2014 spalteten sich die beiden Unternehmen in zwei separate Einheiten auf. Seitdem ist PayPal exponentiell gewachsen und hat sich zu einer der besten Online-Zahlungsmethoden, insbesondere für Online-Glücksspiele, entwickelt. Mit seinem monumentalen Wachstum ging der Aufstieg der PayPal-Online-Casinos einher, die PayPal als Ein- und Auszahlungsmethode akzeptierten.

PayPal wird seine Weltherrschaft erst im Jahr 2020 fortsetzen, nachdem im Vorjahr das Zahlungsvolumen sogar über die Prognosen hinaus angestiegen war. Infolgedessen ermutigen immer mehr Unternehmen, darunter alle Top-Online-Casinos, ihre Kunden dazu, PayPal als sichere Alternative zu Kartenzahlungen zu nutzen. Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, die besten PayPal-Casinoseiten zu finden, die britischen Spielern zur Verfügung stehen!

Warum Sie PayPal mit Online-Kasinos verwenden sollten

Einer der Hauptvorteile der Verwendung von PayPal für Ein- und Auszahlungen auf ein Online-Kasino-Konto besteht darin, dass Bankkontodaten oder Karteninformationen niemals über das Internet an das Kasino selbst übermittelt werden. Die Bankdaten werden nur bei PayPal gespeichert und niemals an einen Händler oder Wiederverkäufer weitergegeben. Dies schafft eine zusätzliche Sicherheitsebene, so dass die Spieler in dem Wissen, dass ihre Privatsphäre garantiert ist, sicher spielen können. Ein weiterer Vorteil, den PayPal seinen Kunden bietet, ist, dass die Gelder sofort überwiesen werden, so dass die Spieler sich keine Sorgen machen oder Zeit damit verschwenden müssen, sich zu fragen, wo ihr Geld ist.

Wie funktioniert PayPal?

PayPal ist ein Online-Konto, das an eine oder mehrere E-Mail-Adressen angehängt werden kann. Hier ist eine einfache Anleitung, die Benutzern die Schritte zur Eröffnung eines neuen PayPal-Kontos zeigt:

  • Schritt 1: Melden Sie sich bei PayPal an. | Besuchen Sie PayPal und melden Sie sich für ein kostenloses Konto an. Neue Kunden müssen eine E-Mail-Adresse registrieren und ein Passwort erstellen, das für das Einloggen in das neue PayPal-Konto erforderlich ist.
  • Schritt 2: Füllen Sie Ihre persönlichen Daten aus. | PayPal verlangt, dass Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktinformationen angeben. Diese werden nicht mit Zahlungen übermittelt und werden nur verwendet, um Sie über Zahlungen an und von Ihrem PayPal-Konto zu informieren.
  • Schritt 3: Geben Sie Ihre Bankverbindung ein. | Kunden können wählen, ob sie PayPal mit einer Karte oder direkt mit einem Bankkonto per Lastschriftverfahren verknüpfen möchten. Bei Zahlungen per Lastschriftverfahren müssen die Kunden außerdem einen vierstelligen Code bestätigen, der einer an ihr Bankkonto gesendeten Zahlung beigefügt ist. Diesen finden Sie, indem Sie die Bank kontaktieren oder sich beim Online-Banking anmelden und die Zahlungsbeschreibung überprüfen.
  • Schritt 4: Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. | PayPal verfügt über einen zweistufigen Authentifizierungsprozess, bei dem Benutzer ihre E-Mail-Adresse durch Klicken auf einen an sie gesendeten Link bestätigen müssen. Sobald dies geschehen ist, können die Spieler ihr neues PayPal-Konto aufladen und es mit einem Online-Kasino-Konto verknüpfen, um Geld zu überweisen und mit dem Wetten zu beginnen.

Ist PayPal im Vereinigten Königreich legal?

PayPal ist im Vereinigten Königreich vollkommen legal und wurde 2004 bei der Financial Services Authority registriert. Später verlagerte PayPal sein Geschäft 2007 nach Luxemburg, als es dort eine Banklizenz erhielt, die es PayPal erlaubte, Bankgeschäfte in der EU abzuwickeln, obwohl PayPal selbst kein solches Unternehmen ist. Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren, werden von der britischen Glücksspielkommission lizenziert und registriert. Die UKGC verlangt von allen britischen Online-Kasinos, einen alternativen Streitbeilegungsdienst einzurichten, um alle Streitigkeiten zu lösen, die das Kasino nicht beilegen kann, falls Zahlungen ausbleiben. Die meisten in Großbritannien ansässigen Online-Kasinos registrieren die e-Commerce Online Gaming Regulation and Assurance (eCOGRA) als ihre Regulierungsbehörde.

Wie sicher ist PayPal?

PayPal ist eine sichere und geschützte Methode zur Durchführung von Online-Transaktionen, da es dem Händler niemals private Informationen außer Ihrer E-Mail-Adresse preisgibt. Wie bei Banken verfügt PayPal über ein hocheffizientes Betrugsteam, das schnell handelt, um Ihr Geld zu schützen und Betrug durch Betrug und Diebstahl zu verhindern. Sie können über die PayPal-Website kontaktiert werden. Wenn es sich um eine dringende Angelegenheit handelt, gibt PayPal eine gebührenfreie Nummer und einen eindeutigen sechsstelligen Code zur Überprüfung Ihrer Identität an.

Erstellen eines Kontos bei PayPal

Um eine PayPal-Anmeldung abzuschließen, müssen Benutzer ihre E-Mail-Adresse registrieren, um ein PayPal-Konto zu erstellen. Sobald die E-Mail-Adresse verifiziert wurde, können die Spieler ihr PayPal-Konto mit einer Debit- oder Kreditkarte oder direkt mit einem Bankkonto für Geldüberweisungen verknüpfen.

Kostet PayPal irgendetwas?

Sofern Spieler ein PayPal-Konto nicht als Geschäft zum Verkauf von Waren nutzen, fallen für die Überweisung von Geldern keine PayPal-Gebühren an. Es steht den Spielern frei, PayPal-Einzahlungen auf ein Kasinokonto vorzunehmen und Gewinne auf dasselbe PayPal-Konto zurückzubezahlen, wenn sie eine direkte Banküberweisung oder eine Debitkarte zur Einzahlung auf das PayPal-Konto verwenden. Wenn Spieler jedoch eine Kreditkarte zur Überweisung von Geldern verwenden, fallen PayPal-Kosten von 3,4% und Kosten von 20 Pence pro Transaktion an. Kasinospieler, die auf internationalen Kasinoseiten spielen, sollten beachten, dass bei Auszahlungen mit PayPal in einer anderen Währung eine Währungsumrechnungsgebühr anfällt. Die Gebühr ist je nach Land, in dem das Casino registriert ist, unterschiedlich hoch.

Top 5 der beliebtesten PayPal-Spielautomaten 2020

PayPal-Slot-Spiele ermöglichen es Spielern, ihr Casinokonto sofort mit PayPal zu finanzieren, so dass sie sich auf das Spielen der besten in Großbritannien verfügbaren Slots konzentrieren können. Hier sind die fünf besten PayPal-Spielautomaten, die im Jahr 2020 zur Verfügung stehen:

  1. Starburst durch NetEnt
  2. Immortal Romance by Microgaming
  3. Gonzos Suche nach NetEnt
  4. Mega-Vermögen nach NetEnt
  5. SafeCracker von Playtech

Können Sie PayPal mit Online-Kasinobonussen verwenden?

Ja, die meisten Casinos akzeptieren Paypal als Zahlungsmethode in Verbindung mit Online-Casinobonussen. Einige Casinos bieten sogar exklusive Paypal-Casinobonusse an, bei denen Spieler mehr verdienen, wenn sie mit Paypal auf ihr Konto einzahlen. Diese Aktionen sind auf den Kasinowebsites normalerweise sehr deutlich zu erkennen, aber die Spieler sollten am besten prüfen, ob das Kasino ein Angebot hat, das an PayPal-Einzahlungsboni gebunden ist, bevor sie eine Ersteinzahlung vornehmen, um zu versuchen, ihr Geld zu maximieren.

Vergleich von PayPal mit anderen eWallets

Die Vergleichstabelle unten zeigt die Hauptunterschiede zwischen PayPal, Skrill und NETELLER – drei der beliebtesten Zahlungsmethoden, die im Internet zur Verfügung stehen:

<Körper>

Merkmale PayPal Skrill NETELLER
<Rücktrittsgebühren keine. €5.50 auf ein Bankkonto. €7.50 auf ein Bankkonto.
<Einzahlungsgebühren Keine Gebühren, wenn Geld von einem Bankkonto oder einer Debitkarte überwiesen wird. 3,4% + 20p von Kreditkarte. Keine Gebühren, wenn Geld vom Bankkonto überwiesen wird. Zwischen 2,25% – 4,95% von Karten. 3% von NETELLER eWallet. 7% von paysafecard. Keine Gebühren, wenn Geld vom Bankkonto überwiesen wird. Zwischen 2,25% – 4,95% von Karten. 3% aus dem Skrill eWallet. 7% von paysafecard.
<Währungsgebühren Variiert je nach Land. 3,99% (weniger für VIPs). 3,99% (weniger für VIPs).
<Kontogebühren keine. Keine, es sei denn, das Konto ist 12 Monate lang inaktiv, dann 3 € monatlich. Keine, es sei denn, das Konto ist 12 Monate lang inaktiv, dann 3 € monatlich.