Setzen Sie Ihren Laptop auf Werkseinstellungen zurück

Die Wiederherstellung Ihres Computers oder Tabletts in den Werkszustand kann ein Weg sein, um Leistungsprobleme zu lösen, Malware zu entfernen oder sie für einen neuen Besitzer vorzubereiten.

Wenn Ihr Gerät nur langsam läuft, benötigen Sie vielleicht nur unseren Leitfaden zur Beschleunigung von Windows, aber bei schwerwiegenderen Leistungsproblemen kann laptop werkseinstellung zurücksetzen angebracht sein.

Laptop auf Werkseinstellung zurücksetzen
Laptop auf Werkseinstellung zurücksetzen

Der Prozess des Zurückstellens eines Computers hat sich unter Windows 10 leicht geändert, daher bieten wir separate Anleitungen an, wie man Windows 10 zurücksetzt und wie man Windows 7 oder 8 zurücksetzt.

Werkseinstellung eines Windows 10-Computers oder Tabletts

Unter Windows 10 ist der Prozess dank eines integrierten Tools zum Zurücksetzen eines PCs recht einfach. Öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie Einstellungen (das Zahnrad). Geben Sie nun in der Suchleiste „Reset“ ein und wählen Sie links „Reset this PC“, wenn die Ergebnisse angezeigt werden.

Im Abschnitt Recovery von Update & Security können Sie nun auf’Get started‘ klicken, um den Prozess zu starten. Dabei können Sie wählen, ob Sie Dateien behalten oder einen vollständigen Reset durchführen möchten.

Der Prozess ist bei einem Windows 10 Tablet identisch, da das Betriebssystem bei Computern und Tablets nahezu identisch ist.

Zurücksetzen von Windows 10 PC

Werkseinstellung eines Windows 7- oder 8-Computers
Das Zurücksetzen eines Computers mit einer älteren Version von Windows ist etwas komplizierter, da kein im Betriebssystem integriertes Reset-Tool vorhanden ist.

Einige Computer werden mit Wiederherstellungsdisks geliefert, was eine recht einfache Möglichkeit ist, einen Werksreset durchzuführen – Sie können die Disc einfach einlegen und den Anweisungen folgen. Denken Sie nur daran, zuerst Ihre Dateien zu sichern!

App-Menü überprüfen

Windows 8-Computer verfügen manchmal über eine Wiederherstellungsanwendung, die von Windows aus und nicht von einem Datenträger aus gestartet wird, also überprüfen Sie Ihr App-Menü.

Wenn Sie keine Disks in der Box erhalten haben und keine vorinstallierte Recovery-App haben, dann besteht eine gute Chance, dass Ihr PC oder Laptop stattdessen eine Recovery-Partition hat.

Dies ist ein versteckter Teil der Festplatte, der eine vollständige Kopie von Windows, Treibern und Zusatzprogrammen sicher speichert. Sie können damit Ihren Computer genau in den Zustand versetzen, in dem er sich am ersten Tag nach dem Kauf befand – und er wird genauso funktionieren.

 

Bitte beachten Sie, dass der Prozess je nach Marke und Modell unterschiedlich sein kann. Die Wiederherstellungssoftware wird für jede Computermarke verschiedene Namen erhalten, in der Regel nach dem Vorbild des „Wiederherstellungs-Managers“. Wir haben unser Bestes getan, um einen Leitfaden für eine einheitliche Größe zusammenzustellen.

Sichern Sie alle Daten, die Sie behalten möchten, bevor Sie einen Factory-Reset durchführen. Sie werden wahrscheinlich alles aus Ihren Benutzerordnern kopieren wollen, einschließlich Dokumente, Fotos, Musik und Videos. Der Factory Reset löscht alle diese Programme zusammen mit allen Programmen, die Sie seit dem Kauf Ihres Laptops installiert haben.

  1. Starten Sie Ihren Laptop neu oder starten Sie ihn neu.
  2. Drücken Sie während des Startvorgangs die entsprechende F-Taste oder Tastenkombination, die wir unten für Ihren Hersteller aufgelistet haben.